Willkommen in meinem Garten

ich lade Sie herzlich ein, mit mir einen Spaziergang durch mein ganz persönliches Paradies zu machen.

Ein in über 40 Jahren gewachsener Garten mit 2 Teichen und einem Bachlauf, Alpinum und Trockenmauern lädt Sie zu einem Spaziergang ein.  Außer den zahlreichen Pflanzen, darunter an die 100 verschiedene Gehölze, über 30 verschieden Farne, vielen Hosta und heimischen, winterharten Orchideen gibt es Exponate von Künstlern aus der ganzen Welt zu entdecken, manchmal zwischen den Pflanzen versteckt, dann wieder ganz groß und offen. Die Bezeichnung oder vielmehr Auszeichnung als Künstlergarten gibt das wieder, was ich unter meinem Garten verstehe: Es ist nicht nur Kunst im Garten, sondern auch eine Kunst, einen solchen Garten auf so einem Siedlungsgrundstück zu verwirklichen.

An einigen Stellen mit besonderer Blickachse - also besonderen Einblicken in den Garten - findet man Sitzgelegenheiten. Einfach zum Verweilen und Träumen, zum Schauen und zum Lauschen. Denn die vielfältige Bepflanzung lockt natürlich auch viele verschiedene Vögel, Frösche, Kröten, Molche und Insekten an.

Vielleicht erkennen Sie den Garten ja auch wieder, er wurde unter anderem bereits vor einigen Jahren in einer ausführlichen Reportage in der Zeitschrift "Mein schöner Garten" vorgestellt. Oder haben Sie ihn vielleicht im Fernsehen gesehen? Oder erinnern Sie sich an den Namen Knospe?

Einen kleinen Einblick was Sie hier erwartet, finden Sie unter dem Link Bilder. Wenn Sie dann neugierig geworden sind und jetzt selber einmal durch den Garten spazieren möchten, rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine eMail.



über mich        Gartenbilder        Keramikatelier        Kontakt und Wegbeschreibung        Fotografie Wilfried Meinke        Impressum/Datenschutz